Back to All Events

Recht für Kitafachkräfte

  • VKMK e.V. 9-12 Französische Straße Berlin, Berlin, 10117 Germany (map)

Rechtsanwalt Lars Ihlenfeld erläutert die einschlägigen Vorschriften und erarbeitet mit Ihnen zusammen anhand zahlreicher Beispiele aus seiner Praxis und mit Hilfe von gerichtlichen Entscheidungen , wie die Aufsichtsführung in Kindertageseinrichtungen organisiert werden kann, um Verletzungen der Kinder sowie die eigene Haftung zu verhindern und wie Schadensersatzansprüche von aufgebrachten Eltern pariert werden können. Wir werden uns dafür im Einzelnen ansehen, wie Aufsicht von den Eltern auf die Fachkräfte der Einrichtung übertragen wird, wann sie beginnt und endet, welcher Art und in welchem Umfang sie auszuüben ist und welche weiteren Elemente Aufsicht im weiteren Sinne neben der tatsächlichen Betreuung der Kinder umfasst. Thematisieren werden wir u.a. auch Medikamentengabe, Verlust oder Zerstörung von Spielzeug oder Kleidung, Fahrten mit dem PKW, Beschädigung von neben der Einrichtung parkenden Autos und die aufsichtsrechtlichen Empfehlungen für einen gelungenen (Wald-) Ausflug.

Referent: RA Lars Ihlenfeld (www.kitarechtler.de)

16.03.2018

Dauer: 9-15:30 Uhr

Kosten: 199 Euro für Nicht-Mitglieder // 99 Euro für Mitglieder

inkl. Getränke & Mittagsimbiss

Anmeldung